http://www.karinajett.com/-1w5-a1c

: Wegweiser

  • Aktualisiert am

Die Klassik-Kreuzfahrt der "Deutschland" wird in diesem Herbst von dem Pianisten und Dirigenten Justus Frantz und der "Philharmonie der Nationen" begleitet. Das von ihm, Leonard Bernstein und Yehudi Menuhin gegründeten Orchester vereint junge Musiker aus über vierzig Nationen.

          2 Min.

          Die Klassik-Kreuzfahrt der "Deutschland" wird in diesem Herbst von dem Pianisten und Dirigenten Justus Frantz und der "Philharmonie der Nationen" begleitet. Das von ihm, Leonard Bernstein und Yehudi Menuhin gegründeten Orchester vereint junge Musiker aus über vierzig Nationen. W?hrend der elft?gigen Reise wird es sich bei Kammerkonzerten, Konzerten mit kleiner Besetzung oder als Solisten pr?sentieren. H?hepunkte werden das Konzert im Amphitheater von Epidaurus und die Abschiedsgala mit allen Künstlern an Bord der "Deutschland" sein. Die Reise beginnt am 25. Oktober in Limassol/Zypern und führt über Iraklion/Kreta, Nauplia/Peloponnes, Valletta/Malta, Messina/Sizilien und Palermo/Sizilien nach Palma de Mallorca, wo die "Deutschland" am 5. November anlegt. Die Reise kostet ab 3680 Euro pro Person inklusive Vollpension und Hin-/Rückflug von und nach Deutschland. Informationen gibt es im Reisebüro oder bei der Reederei Peter Deilmann, Am Holm 25, 23730 Neustadt in Holstein, Telefon: 04561/396100, im Internet unter www.deilmann.de.

          kn

          Immer nah am Wasser ist man auf Fahrradtouren entlang des schwedischen G?takanals, die man pauschal buchen oder sich selbst zusammenstellen kann. Der Kanal gilt als die sch?nste Wasserstra?e Schwedens und führt von der Ostsee bis zum See V?nern. Die Strecke ist abwechslungsreich, da mehrere Seen umfahren werden, die der Kanal miteinander verbindet. Deshalb ist sie auch l?nger als die einhundertneunzig Kilometer lange Wasserstra?e. Fünf Tage sollten für die gesamte Strecke eingeplant werden. Doch auch einzelne Teilstrecken versprechen Genuss, da es viel zu entdecken gibt an Schwedens l?ngstem Kulturdenkmal. An allen Abschnitten gibt es Fahrradverleiher, die auch Arrangements mit Mietfahrrad, Unterkunft, Verpflegung und überfahrten über die Seen anbieten. Auch mehrt?gige Kombinationen aus Rad- und Schiffsreise sind m?glich. In diesem Jahr bieten zudem Konzerte, Ausstellungen und weitere Veranstaltungen im Rahmen des Festivals "Kulturv?g" zus?tzliche Anreize für Stopps entlang des Kanals. Weitere Auskünfte über Pauschalangebote, Fahrradverleiher, übernachtungsm?glichkeiten und den Streckenverlauf gibt es bei G?ta kanalbolag, Box 3, SE-59121 Motala, Telefon: 0046/141202050 und auf der deutschsprachigen Internetseite www.gotakanal.se/de/Gota-kanal/.

          kn

          Ferien auf dem Hausboot in Portugal hat der Reiseveranstalter Olimar neu im Programm. Die G?ste sind auf dem Alqueva-See im Alentejo unterwegs, der mit zweihundertfünfzig Quadratkilometern der gr??ter Stausee Europas ist. Die reizvollen Ufer mit sanften Hügeln, Korkeichenw?ldern und Olivenhainen laden zu Landausflügen ein, auf denen zum Beispiel das Bilderbuchdorf Monsaraz, die Festung von Mour?o oder ein kulinarisches Fest auf dem Weingut Herdade de Espor?o besucht werden k?nnen. Pro Tag kostet das Mieten eines Hausboots für zwei Personen 192 Euro. Ein Hausboot-Führerschein ist nicht notwendig. Mietwagen und Flüge, Hotels und weitere Reiseleistungen k?nnen als Baustein dazu gebucht werden. Weitere Informationen und Buchung bei Olimar Reisen, Glockengasse 2, 50667 K?ln, Telefon: 0221/20590490, im Internet unter www.olimar.de.

          kn

          Topmeldungen

          Frau mit Mundschutz in Paris

          Folgen von Corona : Frankreich ist Europas neues Schlusslicht

          Frankreich leidet unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie: Manche ?konomen halten einen Wachstumseinbruch von bis zu 25 Prozent für m?glich. Die lange Ausgangssperre trifft eine Volkswirtschaft, der es an Puffern fehlt.
          Anfang April meldete Sioux Falls im Bundesstaat South Dakota Hunderte Infizierte, vor allem Angestellte eines Zerlegebetriebs für Schweine.

          Neue Bedrohung : Mehr Corona-F?lle in l?ndlichen Gebieten Amerikas

          W?hrend Fernsehsender t?glich neue Bilder von Notlazaretten in New York zeigten, schien sich das Coronavirus in l?ndlichen Gebieten Amerikas kaum auszuwirken. Jetzt fallen immer mehr Regionen durch unerwartet viele Infizierte auf.
          汤姆叔叔-在线视频