http://www.karinajett.com/-gwz
Am Sonntagabend (Ortszeit) brach die Falcon-9-Rakete mit ihrer vierk?pfigen Crew zur Internationalen Raumstation auf.

Zweiter bemannter SpaceX-Flug : Vier Astronauten unterwegs zur ISS

Bei der Nasa und SpaceX knallen die Sektkorken. Drei Nasa-Astronauten und ein japanischer Raumfahrer sind mit einer Falcon-9-Raklete unterwegs zur ISS. Jetzt sollen Flüge ins All in den Vereinigten Staaten wieder zur Normalit?t werden. Zwei Pr?sidenten gratulieren.
So sehen schlechte Verlierer aus: Obwohl er deutllch hinter Joe Biden lag, verkündete Donald Trump am Donnerstag nach dem Wahltag siegessicher, dass er die Pr?sidentenwahl klar gewonnen hat.

Die Trump-Psychologie : Verlieren muss gelernt sein

Alle Menschen wollen gewinnen. Wie man trotzdem mit Niederlagen umgeht, lernt man in der Kindheit. Oder man verh?lt sich wie Donald Trump.

Gretas Botschaft für Amerika : Für die Wissenschaft ein Frühling

In den ersten Pl?nen von Joe Bidens übergangsteam wird erkennbar, welche Erleichterung die Abwahl Trumps für das aufgekl?rte Amerika bedeutet. Pate dafür stand ein berühmtes M?dchen aus Schweden.

125 Jahre R?ntgenstrahlen : Der verr?terische Blick ins Innere

Nur wenige physikalische Entdeckungen haben die M?glichkeiten der Medizin derart erweitert – und somit Leben gerettet – wie die eigentümliche Strahlung, auf die Wilhelm Conrad R?ntgen vor 125 Jahren eher unabsichtlich stie?.

Ab in die Botanik : Wer Amsel und Meise beim Feiern st?rt

Im Lockdown treffen sich die Menschen in ihren G?rten, zwischen Heizpilz und Feuerschale. Das mag die Verbreitung des Virus eind?mmen, doch der Rasen und die tierischen Gartenbewohner freuen sich nicht unbedingt darüber.

Entgleister Klimawandel : Die Kurven der globalen Krise

Die Nachrichten über die Erderw?rmung wurden zuletzt immer schriller. Unsere Grafiken, die aus den jüngsten Forschungsstudien erzeugt wurden, bezeugen den beschleunigten Wandel im Eis, in den B?den und in den Ozeanen.
Künstlerische Darstellung eines Magnetars, der intensive Radioblitze aussendet.

Herkunft seltsamer Signale : Radioblitze vom toten Stern

Mehr als zehn Jahre r?tselten Astronomen über die Herkunft der ?schnellen Radioblitze“ – nun scheinen sie der Antwort sehr viel n?her gekommen zu sein.
Die Nordseite des Wei?en Hauses – kurz vor einem wissenschafts- und umweltpolitischen Neubeginn?

Gretas Botschaft für Amerika : Für die Wissenschaft ein Frühling

In den ersten Pl?nen von Joe Bidens übergangsteam wird erkennbar, welche Erleichterung die Abwahl Trumps für das aufgekl?rte Amerika bedeutet. Pate dafür stand ein berühmtes M?dchen aus Schweden.
Anhand solcher begehbarer Darmmodelle wird das Innenleben des Verdauungstrakts erfahrbar. Die Darmwand zeigt verschiedene Krankheitsbilder wie Karzinom (b?sartiger Tumor), Darmpolypen, Adenom (gutartiges Schleimhautgeschwulst) und Mobus Crohn (chronische Entzündung).

Gastroenterologie : Abstandsgebot sichert gesunde Verdauung

Obwohl für die Verdauung unerl?sslich, muss sich der Darmtrakt vor den Attacken der Mikroflora schützen. Forscher haben herausgefunden, wie bei M?usen die friedliche Koexistenz geregelt ist. Die Erkenntnisse helfen zum besseren Verst?ndnis chronischer Entzündungen.
Der Blick in einen Goldfischteich ist für die meisten Menschen einfach nur entspannend, Experten k?nnen jedoch Hunderte von Zuchtformen unterscheiden.

Goldfische : Wasserballett in Orange und Wei?

Einst waren sie dem Kaiser vorbehalten, heute sind Goldfische beliebte Farbtupfer im Gartenteich. Und ihre Kulturgeschichte begeistert sowohl Historiker als auch Genetiker.
Wissenschaftler sammeln Daten zum Permafrost in einer H?hle in Sibirien. Wenn die Dauerfrostb?den verst?rkt auftauen, werden vermehrt Treibhausgase freigesetzt

Tauender Permafrost : Der fragile Gefrierschrank Sibiriens

Mehrfach in der Erdgeschichte sind die arktischen Permafrostb?den aufgetaut. Dabei wurden gro?e Mengen an Kohlendioxid freigesetzt, wie der Blick in das Klimaarchiv eines Bohrkerns zeigt. Ein Fingerzeig für künftige Entwicklungen.

Reparatur der Natur : Welche B?ume retten den kranken deutschen Wald?

Die hei?en Sommer, die Du?rre sowie Borkenk?fer und Pilze machen unsere B?ume fertig. Der Zustand der W?lder ist dank des Klimawandels erb?rmlich. Nur mit neuen, hitzebest?ndigen, exotischen Arten kann der Niedergang gestoppt werden.
Der Verlauf der Feldlinien des Stabmagneten l?sst sich anhand der Orientierung der Metallpartikeln erkennen.

Molekularer Magnet : Ein Permanentmagnet mit Aroma

Ein neuartiger Dauermagnet auf Basis von Chrom und einer g?ngigen organischen Verbindung zeigt viele Vorteile: Er ist deutlich leichter als seine metallischen Pendants und bleibt auch noch bei Hitze magnetisch.
Robert Laughlin an der Stanford University

Robert B. Laughlin wird 70 : Der Windstrom muss in den W?rmetank

Die Erkl?rung eines kollektiven Quanteneffekts war Robert Betts Laughlins gro?er wissenschaftlicher Wurf. Nun will er mit Ingenieurskunst die Welt vor einem Blackout bewahren. Heute wird der Physiker und Nobelpreistr?ger siebzig Jahre alt.
Der eisengepanzerte K?fer (Phloeodes diabolicus) ist fast nicht zu knacken.

Robuster K?fer : Ein fast unverwüstlicher Sechsbeiner

Der diabolische eisengepanzerte K?fer besitzt einen ungew?hnlich stabilen Panzer. Sogar der st?rksten Belastung h?lt er stand. Forscher sind dem R?tsel nachgegangen.
Wir k?nnen froh sein, im Gewühl der reellen Zahlen wenigstens ein paar zu erkennen.

Die Welt der Zahlen : Im Meer der Normalit?t

Reelle Zahlen sind uferlos, wild und voller überraschungen. Doch ausgerechnet die prominentesten unter ihnen sind abnormale Au?enseiter. Die gro?e Mehrheit ist selbst Mathematikern unbekannt – und die meisten lassen sich noch nicht einmal ausrechnen.
Wenn Software in die Tasten greift, klingt das Resultat schon mal wie der Aufsatz eines Teenagers, der zu viel Nietzsche gelesen hat.

Künstliche Intelligenz : Ein algorithmischer Allesk?nner

Ein Computerprogramm lernt Texte perfekt zu vervollst?ndigen und kann dann pl?tzlich noch viel mehr. Wie schafft es das? Und was passiert, wenn die KI zu gut wird?

Wilder Westen : Die Indianerbilder des Edward Curtis

Vor hundert Jahren versuchte der Amerikaner Edward Curtis mit der Kamera festzuhalten, was von der Kultur der Ureinwohner seiner Heimat noch übrig war. Das Indianerbild, das er damit schuf, ist ebenso würdevoll wie stereotyp.
Sah es so aus? Neun nach Christus im Teutoburger Wald

Arch?ologen schauen ?Barbaren“ : Eine bunte Varusschlachtplatte

Es lag mehr als nahe, den Stoff um die Schlacht im Teutoburger Wald zu verfilmen. Wie viele Mythen hat Netflix aufgew?rmt? So blicken die Arch?ologen Matthias Wemhoff und Karl Banghard auf die Serie ?Barbaren“. Ein Gastbeitrag.

Klimawandel auf Gr?nland : Das bedrohte Erbe der Inuit

Der Klimawandel l?sst den Permafrost Gr?nlands tauen und gibt wertvolle H?lzer frei, die schon die Ureinwohner nutzten. Doch diese Sch?tze sind von Pilzen bedroht.
Schule der Eliten: Abschlussfeier der Kadetten der amerikanischen Milit?rakademie ?West Point“

Leistungsgesellschaft : Ist das Gemeinwohl am Ende?

Welche Nachteile haben reine Leistungsgesellschaften? Der amerikanische Philosoph Michael Sandel ist dieser Frage in seinem neuen Buch nachgegangen.
Bundesminiserin Anja Karliczek

Anja Karliczek im Interview : ?Stürzt euch in den Meinungsstreit“

Wehrhafte Wissenschaft und die Lehren aus Amerika: Unter den neuen Bedingungen der Mediendemokratie k?nnen sich Forscher nicht l?nger aufs Informieren, Empfehlen und Vermarkten versteifen, meint Bundesministerin Anja Karliczek.
Donald Trump, Pr?sident der USA, spricht auf einer Wahlkampfveranstaltung auf dem Des Moines International Airport in Iowa.

T?dliche Wahl : Der Wahlkampf in Amerika schl?gt aufs Herz

Die anstehende Pr?sidentschaftswahl in Amerika ist lebensbedrohlich. Die Anzahl der Herzinfarkte und Schlaganf?lle werden wohl wieder ansteigen, so wie vor vier Jahren. Dabei ist es um die Gesundheit der Amerikaner ohnehin nicht gut gestellt.
汤姆叔叔-在线视频