http://www.karinajett.com/-gu4
Sogar das Karriereende droht: Formel-1-Fahrer Sebastian Vettel

Zukunft in der Formel 1 : Was folgt auf Vettel?

Die Aussicht für Sebastian Vettel auf ein interessantes Cockpit in der Formel 1 ist gering. Das k?nnte für die Deutschen ein Rückfall um 30 Jahre bedeuten. Doch pl?tzlich taucht ein anderer, sehr berühmter Name auf.
Comeback in der Corona-Krise? Der Hockenheimring hofft auf zwei Rennen in der Formel-1-WM.

Formel 1 in Hockenheim : Der Ring und der Preiskampf

Hockenheim ist wieder attraktiv für die Formel 1 und bietet auch eine Doppelveranstaltung an – die Organisationskosten wollen die Betreiber der Rennstrecke in Baden aber nicht übernehmen. Wird Sebastian Vettel zum Ferrari-Abschied noch einmal in der Heimat fahren?

Normalit?t in der Bundesliga : Geist im Keller

Kaum dürfen die Bundesligen wieder spielen, bieten sie ein Programm, als w?re nichts gewesen. Die Verschw?rungstheoretiker bremst das Coronavirus nicht mal im Fu?ball.

Eintracht Frankfurt : Ohne Elan und ohne Phantasie

Die Leistung, die Frankfurt beim Bundesliga-Neustart zeigt, gibt Anlass zu gr??ter Sorge. In der Auseinandersetzung mit Gladbach offenbart die Eintracht viele M?ngel. Der Blick in der Tabelle kann nur nach unten gehen.

Kommentar zum Neustart : Bundesliga ?made in Germany“

Insgesamt ist der Bundesliga die Rückkehr auf die Bühne besser geglückt, als viele das erwartet hatten. Aber die Wahrheit liegt in der Corona-Krise nicht nur auf dem Platz.

Corona und die Autokraten : Zentralkomitee der Zyniker

Die postsowjetischen Alleinherrscher Rahmon und Lukaschenka verbindet so manches. Als oberste Sportler ihrer L?nder w?hnen sich beides unschlagbar. Doch auch sie wurden nun zurückgepfiffen.
Karriereende oder neues Team? Noch ist die Zukunft von Sebastian Vettel ungekl?rt.

Zukunft von Sebastian Vettel : ?Das w?re ein Drama“

Der deutsche Formel-1-Pilot f?hrt nach dieser Saison nicht mehr für Ferrari. Aber wo landet Sebastian Vettel dann? McLaren ist nun definitiv keine Option mehr – und ein früherer Kollege zeichnet ein düsteres Zukunftsszenario.

Seite 1/44

Formel 1

Formel-1-Saison 2020


Die Formel 1 geht im Jahr 2020 in ihre 71. Saison. Titelverteidiger ist Weltmeister Lewis Hamilton. Die Team-Wertung gewann Mercedes. Das erste Rennen startet am 15. M?rz in Melbourne (Australien), das letzte findet am 29. November in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) statt. Insgesamt werden 21 Rennen ausgetragen, eines in Deutschland findet 2020 nicht statt.


20 Piloten fahren in zehn Teams um den WM-Titel: Lewis Hamilton, Valtteri Bottas (Mercedes), Sebastian Vettel, Charles Leclerc (Ferrari), Max Verstappen, Alexander Albon (Red Bull), Lando Norris, Carlos Sainz jr. (McLaren), Daniel Ricciardo, Esteban Ocon (Renault), Pierre Gasly, Daniil Kwjat (Alpha Tauri), Sergio Perez, Lance Stroll (Racing Point), Kimi R?ikk?nen, Antonio Giovinazzi (Alfa Romeo), Romain Grosjean, Kevin Magnussen (Haas), George Russell und Nicholas Latifi (Williams).


Im TV ist die Formel 1 bei RTL und Sky zu sehen. Bei FAZ.NET finden Sie alles zur Formel 1 2020 auf der Sonderseite und im Liveticker. Hier gibt es auch alle Infos zu WM-Wertung, Teams, Piloten, Renn-Kalender und Ergebnissen.

汤姆叔叔-在线视频