http://www.karinajett.com/-gum-a5gqc

Komponist Hans-Jürgen von Bose : Prozessauftakt gegen Musikprofessor in München

  • -Aktualisiert am

Der Angeklagte Hans-Jürgen von Bose, Komponist und ehemaliger Hochschul-Professor der Münchner Musikhochschule, steht vor Prozessbeginn im Landgericht München. Bild: dpa

In München hat der Prozess gegen den Komponisten Hans-Jürgen von Bose begonnen. Dem ehemaligen Professor der Münchner Musikhochschule wird Missbrauch in drei F?llen und illegaler Drogenbesitz vorgeworfen.

          1 Min.

          Am Landgericht München I hat am Freitag der Prozess gegen den Komponisten und ehemaligen Professor der Münchner Musikhochschule Hans-Jürgen von Bose begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, die Schwester eines seiner Studenten, mit der er eine Beziehung führte, in drei F?llen vergewaltigt zu haben; auch Drogenbesitz wird ihm zur Last gelegt. Er soll die Frau laut Staatsanwaltschaft unter anderem mit der Drohung sexuell gefügig gemacht haben, er habe die Macht, ihren Bruder beruflich zu ruinieren. Auch sei von Bose gewaltt?tig geworden und habe sie unter Entzug von Essen und Trinken über Tage in seiner Wohnung eingesperrt.

          Timo Frasch

          Politischer Korrespondent in München.

          Der heute 66 Jahre alte Angeklagte lie? über seinen Verteidiger die Vorwürfe, die sich auf die Jahre 2006 und 2007 beziehen, zurückweisen. Jedweder Geschlechtsverkehr zwischen ihm und dem etwa 30 Jahre jüngeren mutma?lichen Opfer sei einvernehmlich gewesen.

          In dem Verfahren geht es auch um den Ruf der Münchner Musikhochschule. Der Bundesgerichtshof hatte Anfang Oktober 2019 das Urteil des Landgerichts München I best?tigt, das den früheren Hochschulpr?sidenten Siegfried Mauser im Mai 2018 wegen sexueller N?tigung in drei F?llen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von zwei Jahren und neun Monaten verurteilt hatte. Der heutige Hochschulpr?sident Bernd Redmann hatte vor Verfahrensbeginn gesagt, er sei ?erleichtert“, dass der Strafprozess nun anfange. Die vor fünf Jahren begonnenen Ermittlungen seien ?eine enorme Belastung für alle Beteiligten“.

           

          Weitere Themen

          ?Wissen kann ?ngste nehmen“

          Kika-Moderator Eric Mayer : ?Wissen kann ?ngste nehmen“

          Eric Mayer moderiert seit zw?lf Jahren die Kindersendung ?Pur+“ auf dem Kinderkanal. Im Interview spricht er über die Vermittlung von Fakten, warum M?dchen genauso interessiert sind wie Jungs, und wie man Kindern Corona erkl?rt.

          Topmeldungen

          Franziska Giffey: M?chte die Berliner mit dem Thema Innere Sicherheit überzeugen.

          Parteitag der Berliner SPD : Giffey will es wissen

          Auf dem ersten hybriden Parteitag der Berliner SPD wirbt die Bundesfamilienministerin für ihre Führungsrolle in der Hauptstadt. Zu ihrer Doktorarbeit sagt sie nichts. Nun kommt es darauf an, wie stark ihre Partei sie machen will.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu best?tigen.
          汤姆叔叔-在线视频